Die lange Suche nach einem guten Monitor

Die lange Suche nach einem guten Monitor

imac_retina-5k-display_2-595x521

Ein qualitativ hochwertiger Monitor ist für Webdesigner unverzichtbar, allerdings gestaltet sich die Suche danach mehr als nur schwierig, denn das Angebot ist sehr groß.

Dies begründet sich aus dem Umstand, dass auch die Anforderungen an einen Monitor sehr unterschiedlich sind. Abhängig vom Einsatzbereich gibt es daher Monitore, die unterschiedliche Eigenschaften und Funktionen besitzen.

Für Webdesigner gehört der Monitor zu einem der wichtigsten Arbeitsgeräte, jedoch ist es für sie nicht immer so einfach exakt zu definieren, was ein guter Monitor für Funktionen mit sich bringen sollte. Einige Funktionen sind jedoch unverzichtbar, um gut mit dem Monitor arbeiten zu können.

Zu einer der wichtigsten Eigenschaften, die ein Monitor für das Webdesign haben sollte, gehört eine hohe Auflösung. Im Designbereich können es gar nicht zu viele Pixel sein, denn mehr Pixel sorgen auch für ein detaillierteres Bild.

Mittlerweile gibt es Ultra-HD-Displays mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel, die natürlich auch eine entsprechende Grundgröße des Monitors benötigen.

screen-resolution

Gleich nach der Auflösung spielt für Designer die Leistung selbst eine große Rolle. Hier sollten Monitore mit IPS oder PLS Technologie bevorzugt werden, da diese eine hohe Farbqualität besitzen und die Darstellungsqualität sehr gut ist.

Zwar sind diese Geräte in vergleich zu Modellen mit anderen Technologien etwas langsamer in der Reaktionszeit und deutlich teurer, dafür ist die Anzeige gestochen scharf.

Welche weiteren Features und technischen Eigenschaften ein Monitor besitzt, ist oft von persönlichen Präferenzen abhängig, in jedem Fall sollte auf die Ergonomie geachtet werden, da täglich mehrere Stunden davor verbracht werden.

 
 

Share This Post

Mirjam

 

Kommentare sind geschlossen